Die Tage hier vergehn auch wie im Flug...so schnell das nun sogar schon die letzte Ferienwoche angebrochen ist, ich könnt echt heuln Aber naja, dafür war die letzte Woche eigentlich wieder richtig schön. Mittwoch bin ich ja erstmal nach Kobern bzw. Lehmen gefahrn um mein Julchen zu Besuchen Und wie gewohnt natürlich wieder nur komisch abgespackte Bilder gemacht usw usw...
Nachmittags bin ich dann wieder nach Urbar und direkt innen Jugendraum um alles fürs Open Air vorzubereiten. Damit hab ich dann auch die nächsten Tage verbracht. Morgens innen JI, Plakate geschrieben, Bons geschnitten und sortiert, Planen zusammengebunden, sauber gemacht, Kuchen gegessen & Kaffee getrunken, abends heim zum Essen & wieder innen JI um unser Feierabendbier zu trinken.
Ja & am Samstag wars dann endlich soweit. Um 5 mim aufbauen fertig gewesen, dann schnell runter zum duschen und fertig machen & um 8 zum Dienst angetreten Ooou man, da ham se echt die richtigen hinter die Theke gestellt. Aber wir hatten unsern Spaß Vorallem Sarahs & meine Tanzeinlagen Ja und nach unserm Dienst gings dann ab vor dir Bühne. Wir warn zwar so ziemlich die einzigsten die da vorne wie so bekloppte rumgesprungen sind aber gut
Den rest des abends bzw. der nacht haben wir dann irgendwie damit verbracht unsern stalkern zu entkommen & uns über volle Leute krank zu lachen. An dieser Stelle grüße ich auch das soziale Hochschwein mit einen "Wooooeeeääääääääää"
So & nachdem Sarah und ich es dann geschafft haben die Lisa einzusammeln sind wir im hellen um 6 Uhr wieder eingekommen.
Geschlafen - gegessen & um 2 wieder innen JI zum aufräumen und sauber machen. Und abends nur noch fix und fertig ins Bett gefallen. Ich wusste nicht was ein Stress sowas mit sich bringt...hat sich aber auf jedenfall gelohnt

So & gleich heißt es wieder Mädelsabend Erstmal schön DVD gucken & dann mal sehn

13.8.07 16:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen